Piraten laden zu Crypto-Workshop zur digitalen Selbstverteidigung

4. Januar 2017

Einladung

Am Dienstag, dem 17. Januar 2017 treffen sich Piraten und Interessierte aus Westmecklenburg ab 18 Uhr in der Piraten-Insel in der Severinstraße 28 in der landeshauptstadt Schwerin um sich gemeinsam dem Überwachungswahn von VDS, Videoüberwachung bis Handyortung und Smartmeter im Haushalt bewusst zu werden und sich gegenseitig geeognete Abwehrmethoden zu unterrichten. Hauptthema wird die sichere Verschlüsselung  persönlicher Daten und Nachrichten sein. Der Workshop dauert ca 2 Stunden und ist kostenlos, aber nicht umsonst. Und Du bist auch eingeladen. Bitte eigenen Laptop mitbringen.